A- A A+

• News von Aktivitäten – Jahr 1 Nr. 2

Als Laura und ich sind zurück von Genua hatte die Worte von Joe in den Kopf. Sein Spaß “trotz” der Ehe machte uns Freude, weil es so war, haben wir gedacht hatte den Tag: Fast Zeremonie und ein paar Freunde selbst eingeladen.

Bald aber, weil der frisch Vermählten dann sofort links nach Amalfi. In Orvieto hatten wir einen Termin um sieben Uhr am Freitag mit Massimo und Erlöser, und der Schritt des Chiunzi trafen wir Valentina, Markus und Alexander. Drei Tage voller schöner klettern bis 6C, stellenweise neu für mich, sondern mit der weisen Führung des “native Heiland, der uns durch die Straßen von der Küste geführt.

Seine Hilfe war nicht genug, um unsere Finger von Blistern mit Blut und 80er Leoparden Strumpfhose gefüllt zu schützen, aber wir werden bestimmt wieder dabei, weil es so viele Klippen, um mehr zu entdecken sind.

Doch inzwischen denken bereits an die nächste Ausgabe: 17. und 18. April. Wir sind Frosolone gehen, immer in den Süden, um das reibungslose Platten Molise klettern. Wurden bis drei Tage, aber ich reduziert auf zwei Gründen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Laura, und damit meine. Vielleicht hat jemand wird es leichter zu verbinden. Unterschreiben und datieren Sie die ‘ist, früh zu buchen, weil die Kammer (45 Euro für ein Doppelzimmer mit Frühstück).

Eine Änderung der Bericht auch mit der Woche in den Dolomiten ist nicht mehr der “letzten August, aber die vorletzte. Bleibt eine Vakanz, dann abonnieren.

Bald

Alvise